schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Grab im TdK entdeckt



 offline
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge:
Dabei seit: 01 / 1970
Private Nachricht
Betreff: Grab im TdK entdeckt  -  Gepostet: 16.01.2012 - 10:54 Uhr  -  
Die Uni Basel hat bei ihren Arbeiten zu Dokumentation und Nachgrabungen an undekorierten Gräbern am Weg zu KV 34 im Tal der Könige durch Zufall ein Grab aus der 22. Dynastie gefunden, das allerdings schon 400 Jahre vor dieser Belegung angelegt worden war. Man fand einen Sarkophag und eine hölzerne Stele. Die hier Bestattete ist die Tochter eines Hohepriesters oder Propheten des Amun, die Sängerin Nehmes-Bastet. Der Sarg soll demnächst geöffnet und die weiteren Artefakte ausgewertet werden.

http://english.ahram.org.eg/Ne...-the-.aspx

http://www.spiegel.de/wissensc...35,00.html

LG
Gitta
nach unten nach oben
 offline
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge:
Dabei seit: 01 / 1970
Private Nachricht
Betreff: Re: Grab im TdK entdeckt  -  Gepostet: 16.01.2012 - 12:39 Uhr  -  
hallo,

mal sehen ob man an das Grab kommt.
Schauen uns das mal an im März.
Gruß
Horus :ae05:
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Grab im TdK entdeckt  -  Gepostet: 16.01.2012 - 13:01 Uhr  -  
Hallo Gitta,

das ist ja wirklich interessant. ich habe, weil wir gerade so schön mit Namen beschäftigt sind, einfach mal
versucht den Namen bei Ranke zu finden. wurde fündig :ae06:

Ob er natürlich so auf dem Sarkophag steht, weis ich nicht.



Ich bin jetzt natürlich gespannt auf die ersten Bilder, wo man erkennen kann wie der Name
wirklich geschrieben wird.

Viele Grüße
Anubis
nach unten nach oben
 offline
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge:
Dabei seit: 01 / 1970
Private Nachricht
Betreff: Re: Grab im TdK entdeckt  -  Gepostet: 16.01.2012 - 17:02 Uhr  -  
Interessant ist auch die Lage.
Es soll sich am Aufweg zu KV 34 - Thutmosis´3 befinden.
Im Anhang ist ein Foto, oben von der Treppe Grabeingang KV 34 zur Talmitte geknipst.

Gruß
saamunra
nach unten nach oben
 offline
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge:
Dabei seit: 01 / 1970
Private Nachricht
Betreff: Re: Grab im TdK entdeckt  -  Gepostet: 17.01.2012 - 13:56 Uhr  -  
Hallo zusammen,

Zitat
ich habe, weil wir gerade so schön mit Namen beschäftigt sind, einfach malversucht den Namen bei Ranke zu finden. wurde fündig
Dann könnte es sich vielleicht um die Sängerin des Amun Nehemes-Bastet handeln, von deren Totenbuch Quibbel Ende des 19. Jahrhunderts Fragmente im Ramesseum fand:


(Abbildung aus der entsprechenden Publikation von 1896)

Diese Nehems-Bastet war allerdings nicht die Tochter des Hohepriesters, sondern des Vierten Propheten des Amun, Djed-Chonsu-iu-es-anch.

Aber
Zitat
Ich bin jetzt natürlich gespannt auf die ersten Bilder, wo man erkennen kann wie der Name wirklich geschrieben wird.

dito :ae03:

Es wäre auch interessant zu wissen, weshalb die Totenbuchfetzen im Ramesseum lagen, wo sich doch das Grab im TDK befindet.

LG
Gitta
nach unten nach oben
 offline
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge:
Dabei seit: 01 / 1970
Private Nachricht
Betreff: Re: Grab im TdK entdeckt  -  Gepostet: 20.01.2012 - 17:01 Uhr  -  
Hier ist der Link zu einem Interview mit einer Archäologin des Schweizer Teams.

http://www.zeit.de/2012/04/Mumie-Aegypten-Saengerin





Gruß

Uwe
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 07.04.2020 - 22:20